Einsatzfahrzeuge in der Schweiz
 Einsatzfahrzeuge in der Schweiz

Verkehrsabteilungsfahrzeug VAF der Freiwilligen Feuerwehr Rothrist

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI („NCV3“)
Ausbau: Feumotech
Baujahr: 2013

Technische Daten:
Antrieb: Straßenantrieb, 4x2
Getriebe: Automatikgetriebe
Länge / Breite / Höhe: 5.500 / 1.993 / 2.600 mm
Radstand: 3.250 mm

Beladung/ Ausstattung:

  • Rückfahrkamera
  • Unfalldatenschreiber (UDS)
  • CD-Radio
  • Zivilschutzsirene
  • Verkehrswarnanlage Federal Signal SignalMaster Solaris
  • Umfeldbeleuchtung
  • 2 Taschenlampen mit Warnaufsatz
  • 15 Warnzelte mit 3x Gefahrensignal 1.30 „Andere Gefahren“ und verschiedenen Zusatztafeln
  • 14 Vorschriftssignale 2.01 „Allgemeines Fahrverbot in beiden Richtungen
  • 4 Vorschriftssignale 2.32 „Fahrtrichtung rechts“/ 2.33 „Fahrtrichtung links“/ 2.34 „Hindernis rechts umfahren“/ 2.35 „Hindernis links umfahren“/ 2.36 „Geradeausfahren
  • Hinweissignale 4.08 „Einbahnstraße
  • Hinweissignale 4.09 „Sackgasse
  • 32 Hinweissignal 4.34.1 „Wegweiser für Umleitungen ohne Zielangabe
  • 5 Überzüge für Hinweissignale 4.34.1 „Autobahn/ Autostraße
  • 5 Überzüge für Hinweissignale 4.34.1 „Langenthal
  • 5 Überzüge für Hinweissignale 4.34.1 „Oftringen
  • 5 Überzüge für Hinweissignale 4.34.1 „Olten
  • 20 Schilderstände
  • 16 Verkehrswarnleuchten mit Lauflichtfunktion Nissen Star Flash LED 627 FüO
  • Leitkegel 500 mm
  • Leitkegel 750 mm
  • Halter zur Montage von Verkehrswarnleuchten auf Leitkegeln
  • 4 Scherengitter
  • Halter zur Montage von Verkehrsleuchten an Scherengittern
  • Absperrband
  • Halter für Absperrband
  • ABC-Pulverfeuerlöscher
  • 6 Warnwesten
  • Kennzeichnungsweste orange „Einsatzleiter Verkehr
  • 12 Funkgeräte, tragbar
  • Sanitätskasten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Einsatzfahrzeuge Schweiz